Im Jahr 2005 kam unser erster Border Collie „Pepper“ auf unseren Hof.

Die Rasse Border Collie wurde speziell für das schonende und ruhige Arbeiten am Vieh gezüchtet und hilft dem Schäfer bei der täglichen Arbeit. So hilft der Border Collie beim (Zusammen-)Treiben, Einpferchen, Sortieren oder Abtrennen der Schafe.

Er arbeitet ruhig mit geduckter Haltung, gutem Gefühl für das Vieh aber mit enormer Präsenz. Auch sein unbedingter Gehorsam und Arbeitswille machen ihn einzigartig.

Genau diese einzigartige Arbeitsweise faszinierte mich, und mit viel Geduld, Einfühlungsvermögen und Konsequenz führte ich meinen Hund an die Arbeit mit den Schafen heran. Schon bald merkte ich, dass das Arbeiten mit den Hunden und Schafen viel Freude bereitet, so dass es zu meiner grossen Leidenschaft wurde. Seither nehme ich regelmässig an Arbeitsprüfungen teil.

Heute sind wir so ein gutes und erfolgreiches Team, dass wir schon mehrmals an der Schweizermeisterschaft teilnehmen konnten und auch mit dem Schweizer-Team an den Europa-und Weltmeisterschaften im Ausland unser Können zeigen durften.                               

Spice (Llanfarian Jill)

DOB 09.12.2008                                                         

SHSBLOS 683960

ISDS NL/300 736

Vater: Jim (Serge van der Zweep)

Mutter: Lass (Serge van der Zweep)

Züchter: Serge van der Zweep - Heteren


3. Rang 2013 Schweizermeisterschaft Andelfingen

2012 Teilnahme Europameisterschaft Holland Reserve

2014 Teilnahme Europameisterschaft Dänemark

2014 Teilnahme Weltmeisterschaft Schottland

2016 Teilnahme Europameisterschaft Finnland

2018 Teilnahme Europameisterschaft Tschechien

Chili (Appletree’s Chili)

DOB16.06.2018

ISDS CH/360473

Vater: Sam (Daniel Brechbühl)

Mutter: Baw Meg (Daniel Brechbühl)

Züchter: Daniel Brechbühl - 5046 Schmiedrued


2020 Finalteilnahme Italian Dolomiti International Sheepdog Trial